Über die Stiftung

Über die J. A. COMENIUS-STIFTUNG

J. A. COMENIUS-STIFTUNG zur Unterstützung Not leidender Kinder und Jugendlicher

Die J.A. COMENIUS-STIFTUNG
wurde 1991 von dem Berliner Erziehungswissenschaftler und Gründungsdirektor der Ev. Gesamtschule Gelsenkirchen, Prof. Dr. Rainer Winkel, ins Leben gerufen. Er stellte dafür nicht nur eigene Mittel, sondern vor allem das von seinem Vater, dem Zeitungsverleger und Fabrikanten Theodor Winkel, geerbte Vermögen zur Verfügung.

Regelmäßig vergibt die Stiftung den Comenius-Preis an Menschen, die damit für ihren besonderen Einsatz im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe geehrt werden.

Wenn genügend Spenden eingehen, gewährt die Stiftung auch sog. Direkte bzw. Stille Hilfen. Jedes Jahr melden sich zahlreiche hilfsbedürftige Personen oder Institutionen, denen auf diese Weise geholfen werden kann. Über erfolgreiche Projekte der J. A. COMENIUS-STIFTUNG informieren Sie sich bitte im Bereich Projekte.